Unsere Leistungen


KOMPETENZ IMMOBILIENBERATUNG
 - Bewertung
 - Strategisches Portfoliomanagement
 - CRE Corporate Real Estate

ERFAHRUNG  
 - Standort- und Marktanalysen
 - Nutzungs- und Planungskonzepte
 - Baubetreuung

SICHERHEIT INVESTMENT / VERKAUF VERMIETUNG
 - Partner
 - Referenzen
 - Team


IMMOBILIENBERATUNG
Die iPC bietet ihnen bundesweit einen umfassenden Beratungsservice bei allen immobilienspezifischen Fragestellungen an. Der Beratungsservice, der als eigenständige Dienstleistung in Anspruch genommen werden kann, wird aus der Zentrale gesteuert und an die zuständigen Büros vor Ort verteilt. Mit einem interdisziplinären Team aus Architekten, Juristen und Immobilienökonomen, sowie Vermietungs- und Verkaufsexperten bieten wir Ihnen eine Dienstleistungspalette an, die Sie Ihren Anforderungen entsprechend nutzen können. Unsere Beratung basiert auf langjähriger Erfahrung, einem intensiven Verständnis des Immobilienmarktes, sowie der Fähigkeit, sich schnell in die Probleme unseres Mandanten einzuarbeiten. Unser Know how stellen wir gerne in den Dienst der Sache - von der Projektidee bis hin zu deren Realisierung. Vor allem Sonderimmobilien sind bei uns in besten Händen. Die vertrauensvolle Partnerschaft mit unseren Klienten beruht auf offenem Dialog und gegenseitigem Verständnis.

BEWERTUNG  
Immobilienwerte werden von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, wie Bodenpreise, Mieten, Gebäudekosten, Liegenschaftszinsen, o.ä. Die Immobilienbewertung setzt daher ein umfassendes Know how im Bau- und Planungsbereich, sowie umfangreiche Marktkenntnisse unterschiedlichster Segmente voraus. Für unsere Expertisen können wir auf eine ständig aktualisierte Datenbasis zurückgreifen. Je nach Segment ( Gewerbe, Industrie, Büro, Einzelhandel, Freizeit, Hotel- und Gastronomie und Wohnnutzungen ) und Aufgabenstellung wie

 - Verkehrswert
 - Beleihungswert
 - Ertragswert
 - Sachwert
 - Entwicklungspotential
 - Rentabilität

kommen neben klassischen deutschen Bewertungsverfahren auch angelsächsische Ansätze ( DCF - Verfahren, Residualverfahren etc. ) zum Tragen.

PORTFOLIOMANAGEMENT
Immobilienbestände werden in der Regel als gewachsen hingenommen. Einzelne Objekte werden ohne Berücksichtigung von Interdependenzen dem Bestand hinzugefügt, andere aus dem Bestand genommen. Entscheidungen über Umschichtungen innerhalb des Grundbesitzes oder Akquisitionen für den Bestand werden nicht auf ihre Auswirkungen auf das Portfolio untersucht, sondern von individuellen, objektbezogenen Gegebenheiten und marktbezogenen Gelegenheiten abhängig gemacht. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass erst die sinnvolle Durchmischung des Portfolios nach Nutzungsarten, Auslandsanteil, steuerlichen und weiteren Aspekten zu einer attraktiven Performance führt. Dazu bedarf es einer engen Verzahnung von Aktivitäten in den Bereichen des qualitativen, strategischen und operativen Portfoliomanagements.
Die BIG erfasst Ihren Immobilienbestand ganzheitlich durch

 - Segmentierung
 - Beurteilung
 - Bewertung
 - Positionierung
 - Strategie
 - Handlungsempfehlung

Die gewonnenen Erkenntnisse bieten die Möglichkeit einer konzeptionellen Gesamtsicht sowie die Signalisierung von Problemkonfigurationen und Unausgewogenheiten im Immobilienbestand.

Corporate Real Estate
Die Beurteilung von Immobilien, Ihren Chancen und Risiken ist aufwändig und erfordert ein breites Fachwissen.
Kennen Sie die Entwicklung ihrer Objekte ?
Wissen Sie, wie sich Ihre Standorte in zehn Jahren entwickeln werden ?

In genau definierten Dienstleistungspaketen bieten wir Unternehmen eine Analyse und Strukturierung Ihres Immobilienbesitzes an. Das Immobilienportfolio wird als eigenständige Managementaufgabe mit dem Ziel der  Ertragsmaximierung definiert. Vorrangig geht es dabei  um strategische Fragen wie Kosten - und  Nutzenüberlegungen im Hinblick auf das in firmeneigenen Immobilien gebundene Kapital.

Der Ablauf der CRE basiert auf folgenden Schritten:
 - Dokumentieren
 - Analysieren
 - Konzipieren          
 - Realisieren

Hierbei werden folgende Bereiche bearbeitet:
 - Bestandsaufnahme
 - Klassifikation
 - Nutzungsalternative
 - Entwicklungsmöglichkeiten
 - Flächenoptimierung
 - Marktwertermittlung
 - Handlungsalternativen
 - Bau- und Planungsrecht

Standort - und Marktanalysen ( STOMA )
Global denken - lokal handeln.
Diese Wahrheit trifft besonders für Immobilien zu. Schliesslich folgt jeder Teilmarkt seinen eigenen Gesetzmässigkeiten. Die Immobilie als statische Einheit im weiteren Sinn muss den ständigen Veränderungen der Märkte angepasst werden. Auf Basis einer eingehenden Analyse des Standortes und projektrelevanter Rahmenbedingungen werden Makro- und Mikrostandort sowie die marktseitigen Gegebenheiten recherchiert und transparent dargestellt.
In einer ergebnisorientierten Systematik werden Ist- Zustand, Stärken- und Schwächenprofil, Wettbewerbssituation sowie Entwicklungspotentiale aufgezeigt.

 - Projekt -  und Objektmerkmale
 - Standort- und Lagequalität
 - Planungsrecht
 - Wettbewerbssituation
 - Immobilienmarkt
 - Entwicklungspotential
 - Wertansätze

STOMA begleiten eine Immobilie über ihren gesamten Lebenszyklus. Sei es als Grundlage für den Erwerb einer Immobilie, bei Bewertung im Rahmen veränderter Marktgegebenheiten, bei Revitalisierung oder als verkaufsförderndes Instrumentarium.

Nutzungs- und Planungskonzepte 
Jede Konzeptentwicklung besteht aus drei Komponenten:

 - Standort
 - Idee
 - Kapital

Ziel einer Konzeptentwicklung ist die Zusammenführung dieser drei Komponenten, d.h. brachgefallene, nicht mehr betriebsnotwendige Gewerbeimmobilien oder Baugrundstück mit Entwicklungspotential unter Berücksichtigung des Budgets durch Nutzungs- oder Umstrukturierungskonzepte planerisch aufzubereiten. Grundsätzlich ist dabei zu unterscheiden, ob sich das Konzept aus einer vorhandenen Idee, aus einem vorhandenen Standort oder nur aus vorhandenem Kapital entwickelt. In diesem Zusammenhang werden von uns Bau- und Nutzungskonzepte auf Basis der planungsrechtlichen Spielräume bzw. marktadäquater Lösungsansätze dargestellt und bis hin zur Bauvoranfrage entwickelt.

 - Nutzungsmöglichkeiten
 - Umstrukturierung        
 - Revitalisierung
 - Nutzungskonzeption
 - Flächendimensionierung
 - Nutzerstruktur
 - Wirtschaftlichkeitsprüfung
 - Projektkonzeption
 - Bau- und Planungsrecht

Baubetreuungsleistungen im Überblick *
- Grundstücksbeschaffung einschließlich Standortanalyse auf Basis der Bauherrenvorgabe
- Klärung der planungsrechtlichen Bestimmungen
- Unterstützung bei der Einholung der Baugenehmigung
- Entwicklung von Vorgaben für die Architekten und Sonstige Planungsleistungen
- Definition aller Planungsleistungen gem. HOAI als Grundlage für die Vertragsgestaltung
- Vertragsverhandlungen und Vorbereitung mit den Planern
- Fachkundige Baubegleitung der Planungsleistungen im Hinblick auf Flexibilität und Wirtschaftlichkeit
- Mitwirkung bei der Vorbereitung der Vergabe von Bauleistungen
- Überprüfen der Vertragserfüllung im Hinblick auf Ausführungsqualitäten, Kosten und Termine
- Begehungen, Abnahme, Rechnungsprüfung und Schlussrechnung

* Leistungen in Begleitung unseres Kooperationspartners Bertsch Architekten

Baubetreuung
Der Neubau eines Gebäudes - ganz gleich, ob Einzelhandels- oder Büroimmobilie - ist ein komplexes Thema für den Bauherren. Für die richtige Entscheidung im Sinne einer rentablen Immobilieninvestition bedarf es fundierter Kenntnisse und Kompetenz in vielen baufachlichen und immobilienspezifischen Fragen. Besonders für Unternehmen, die sich in ihrem Kerngeschäft nicht mit Immobilieninvestitionen erfassen, bringt die begleitende Baubetreuung der BIG - Bayerische Immobilien Beratung entscheidende Vorteile während der gesamten Projektentwicklung und Baudurchführung. Durch unsere langjährige Praxis im Umgang mit Immobilien gewährleisten wir Ihnen die genaue Umsetzung der Bauherrenvorgaben, von der Planungs- und Bauphase bis zur Fertigstellung. Dazu gehört die Koordination aller am Bau Beteiligten wie auch die Kontrolle von Kosten, Terminen und vereinbarten Qualitäten. Unsere Betreuung setzt bereits ein, wenn sich der Auftraggeber mit ersten Überlegungen zum Neubau eines Objekts befasst: mit kompetenter Beratung, z.B. hinsichtlich des Standorts oder baurechtlicher Fragen. Damit Ihre Immobilieninvestitionen von Grund auf sicher sind.

Investment / Verkauf 
Für unsere Kunden übernehmen wir alle Modalitäten im Rahmen ihrer Investment- oder Verkaufsabsichten. Von der Kaufpreisfindung / Bewertung über die Prüfung, bzw. Erstellung von Verkaufsexposees bis hin zum Notar begleiten wir unsere Auftraggeber.

 - DENKMALOBJEKTE
 - EINZELDENKMÄLER
 - WG - HÄUSER
 - SONDEROBJEKTE
 - INDUSTRIEOBJEKTE
 - SPEZIALIMMOBILIEN
 - WOHNIMMOBILIEN

Vermietung
 - Gewerbeflächen
 - Büroflächen
 - Industrieimmobilien
 - Produktionsflächen
 - Einzelhandelsflächen

Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Vermietung von Logistik- und Lagerflächen sowie die Entwicklung von Logistik-Centern. Gute Kenntnisse der jeweiligen Marktsituation und das besondere Gespür für Trends und Tendenzen sind unabdingbare Voraussetzungen für eine erfolgreiche Beratung im Bereich Vermietung und Verpachtung von Immobilien. Bei komplexeren Vermietungen stehen wir darüber hinaus auch als Schnittstelle zwischen unseren Auftraggebern und weiteren Beteiligten wie RAe und STBs zur Verfügung und kontrollieren die exakte Umsetzung der Auftraggeberziele. Kontinuierliche Akquisition und Research gehören ebenso zu unseren Aufgaben, wie der enge Kontakt zu Auftraggebern und Kunden.

Aktuell sind 163 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com